Cairns

09.-12.09.2016

Let’s do this! Cairns and the Great Barrier Reef 🤗 😁, that was the trip for this weekend. I could not wait to get my head underwater to see the biggest reef in the world with my own eyes. This is another of my Australian Dreams, and it was about to come true. I started Friday after work and arrived shortly after midnight in Cairns. I took an expensive 😬 taxi to my airbnb (a room which a regular house owner rented out for travelers).

– Auf geht’s! Für dieses Wochenende ging es nach Cairns und ans Great Barrier Reef 🤗 😁. Ich konnte es kaum abwarten mein Kopf Unterwasser zu kriegen um das größte Riff auf der Welt mit meinen eigenen Augen zu sehen. Dies war einer von meinen Australien Träumen der nun sehr bald in Erfüllung gehen sollte. Ich flog Freitag abend nach der Arbeit nach Cairns wo ich kurz nach Mitternacht landete. Ich nahm mir dann ein viel zu teures Taxi zu meiner Unterkunft, einem airbnb. Dies ist ein privat Haushalt in dem der Besitzer ein Zimmer an Reisende vermietet. –

dsc_1729

My host was Courtney but I did not meet her that night because it was so late. When I arrived I dropped straight to bed because I booked a Great Barrier Reef tour which departed early the next morning.

– Meine airbnb Gastgeberin war Courtney die ich aber leider an diesem Abend nicht mehr kennen lernte da es so spät war. Als ich ankam bin ich auch direkt ins Bett gefallen, weil meine Great Barrier Reef tour früh am nächsten Morgen los ging. –

img-20160910-wa0000

 

10.09.2016

The morning started with a nice sunrise walk along the boardwalk to the Marina were the tour to the Great Barrier Reef started at 7 o’clock.

– Der Morgen begann mit einem Sonnenaufgangsspaziergang an der Promenade entlang zum Marina Hafen wo die Tour zum Great Barrier Reef um 7 Uhr los ging. –

On our 2 hour boat ride to the outer Reef we were lucky enough to watch some whales 😁. A mom with calf jumped out of the waters and both swam under the boat. I was speechless and fascinated!

– Während unserer 2 stündigen Fahrt zum Aussenriff hatten wir doch tatsächlich das Glück 2 Wale zu beobachten 😁. Mama und Kalb waren am rumspringen und schwommem am Ende direkt unter dem Boot vorbei. Einfach genial! –

dsc_1756

dsc_1775

dsc_1778

When we arrived at the outer reef we had a quick briefing with our guide and then we started and got ready for the first dive. Bit nervous, since it was my first dive in 8 years, but super excited we went in. A beautiful dive! The Great Barrier Reef is really amazing. Huge mussle, big fire corals and of course lots of fish to only name a view things we saw.

– Nachdem wir am Aussenriff ankamen hatten wir ein kurzes Briefing mit unserem Guide und dann gings auch schon ans anrödeln. Etwas nervös, da es mein erster Tauchgang in 8 Jahren war, aber mit viel Vorfreude ging es ins Wasser. Einfach ein toller Tauchgang! Das Great Barrier Reef ist echt mega schön. Riesen Muschel, schöne Feuerkorallen und viele Fische sind nur einige wenige Dinge die ich sah. –

DCIM100MEDIA

DCIM100MEDIA

The lunch was served at the overnight safari boat from the Cairn Dive Center on which we docked for the day. The lunch buffet was really good and the view on the upper deck over the ocean while eating was amazing too.

– Für das Mittagessen sind wir aufs Safariboot des Cairns Dive Centers gehüpft an dem wir angedockt hatten für den Tag. Das Buffet war echt gut und die Sicht beim essen vom obersten Deck auf den Ozean war auch genial. –

Right after lunch we jumped in one more time. Our guide this time showed us a way through the reef, pretty much a half cave or dive through. And this time we even found a clown fish, yes Nemo 😀 but Pete Sherman was not on board 😆😂!

– Gleich danach sind wir dann nochmal rein gesprungen. Der Tauchguide der uns diesmal geführt hatte zeigte uns einen Weg durchs Riff, also sowas wie eine halb Höhle oder Durchbruch im Riff. Und diesesmal sahen wir auch einen Clownfisch, ja Nemo 😀 aber Pete Sherman war nicht an Board 😆😂! –

The second dive was amazing as well, but now we needed to make our way back to the Harbour. Two hour drive with lots of water splashing and me driving the boat for a while went by so quick.

– Der zweite Tauchgang war auch super toll. Alles ging ziemlich schnell und so waren wir auch kurz nach dem auftauchen und ausrödeln auf dem Weg zurück zum Hafen. Nach 2 stündiger Fahrt mit viel Wassergespritze und mich als Teilzeit Kapitän waren wir auch dann wieder gut im Hafen angekommen. –

Since it was such a perfect day I treated my self to a nice dinner right along the esplanade. Busy street with lots of people to watch, restaurants, shops, and bars. I had a yummy pizza and a strawberry daiquiri 😋. I arrived back at my airbnb completely exhausting, took a shower and fell right into bed.

– Da es so ein perfekter Tag war gönnte ich mir ein schönes Abendessen direkt an der Promenade. Eine sehr belebte Straße wo man viele Leute beobachten konnte und natürlich viele Restaurants, Geschäfte und Bars waren. Ich hatte eine leckere Pizza und einen Erdbeer Daiquiri 😋. Ich bin danch total fertig im airbnb angekommen und bin auch nach einer Dusche direkt ins Bett gefallen. –

 

11.09.2016

Early rise and a walk to Cairns Central Station was the start of my day. I took the most photographed train in the world to Kuranda. A small town in the middle of nowhere.

– Ich began meinen Tag früh mit einem Spaziergang zum Cairns Hauptbahnhof. Hier nahm ich den auf der Welt wohl meist fotografierten Zug nach Kuranda. Ein kleines Örtchen mitten im Nirgendwo. –

dsc_1846

On the hand-built railroad we past lush green, beautiful scenery, and 2 waterfalls. I was even able to take pictures of the front of the train as we drove the very bendy track.

– Während der Fahrt auf der von Hand gebauten Zugstrecke kamen wir an tollen grünen Aussichten und 2 Wasserfällen vorbei. Ich konnte sogar ein Bild vom Zuganfang machen als wir die sehr gewundenen Strecke entlang fuhren. –

dsc_1914

At Barron Falls, which was one of the waterfalls, we had a 5min stop in which we could take take some pictures and enjoy the view.

– Barron Falls war einer der Wasserfälle, dort machten wir einen 5 minütigen stop um Fotos zu machen und die Aussicht zu genießen. –

We arrived in Kuranda after 2 hours drive and multiple chances for great pictures.

– Wir sind nach einer 2 stündigen Fahrt und unzähligen Fotomöglichkeiten in Kuranda angekommen. –

I did a bit of souvenir shopping and walked along the stores and over the market.

– Ich kaufte ein paar Souvenirs und schlenderte an den Geschäften vorbei und über den Markt. –

dsc_1939

Morning and noon past quickly and it got really hot and humid so I made my way to the Skyrail cable car station to take a ride over the tree tops of the rainforest.

– Der vormittag verging schnell und es wurde dann auch ganz schön warm und schwül. Also machte ich mich auf den Weg zur Skyrail Seilbahn Station um eine Fahrt über den Baumwipfeln des Regenwalds anzutreten. –

dsc_1955

dsc_1966

First stop was Barron Falls where I got the opportunity, after a short rainforest trail, to see the falls from the opposite side.

– Erste Haltestelle waren die Barron Falls wo ein kurzer Regenwald Wanderweg zu der Aussichtsplattform führte. Diesesmal konnte ich mir den Wasserfall von der anderen Seite angucken. –

Back to the station and I hopped into another cable care for another amazing ride. I could not get enough of the view, wished the ride would’ve gone on forever.

– Zurück an der Station bin ich wieder in die Seilbahn eingestiegen um noch eine tolle Fahrt zu machen. Ich konnte echt nicht genug von der Aussicht kriegen und die Fahrt hätte noch viel länger gehen können. –

dsc_1993

The second stop was at Red Peak Station where I had a fantastic panoramic view over the rain forest.

– Der zweite Stop war Red Peak Station und von dort aus hatte ich einen fantastischen Panoramaausblick auf den Regenwald. –

Last ride with the cable car and last time enjoying the view as we went over the mountain towards the coast.

– Eine letzte Fahrt mit der Seilbahn und ein letztes mal die Aussicht genießen als es über den Berg auf die Küste zu ging. –

dsc_2030

dsc_2034

From the quiet laid-back tour back to the buzzing city. After a short bus drive I arrived back in Cairns and I went, for a quick look, to the Sunday markets. Lots of people, lots of produce equals lots of yelling.

– Von der entspannten und ruhigen Tour zurück zur wusseligen Stadt. Nach einer kurzen Busfahrt kam ich wieder in Cairns an und bin direkt zu dem Sonntagsmarkt gelaufen, aber nur auf einen kurzen Besuch. Viele Leute, viele Gemüse macht gleich viel Geschrei. –

dsc_2038

I felt more like cooling down and getting some sun. That’s why I went to the Lagoona (since you are not able to go from the beach into the ocean because of the crocodiles) to relax and enjoy the beautiful sun.

– Es war mir mehr nach Abkühlung und Sonne tanken. Deshalb bin ich dann zur Lagoona gegangen (da man ja hier an keinem Strand in den Ozean darf wegen den Krokodilen) und hab mir die Sonne auf den Pelz brennen lassen. –

dsc_2040

dsc_2053

For dinner I went back to the airbnb and after a shower I got ready and went back into the city for a wine and some people watching. I wanted to find some live music but unfortunately I was not able to find any. On the way to the city I passed the Art Gallery with some funny sculptures infront of it.

– Zum Abendessen bin ich zurück zum airbnb und nach einer Dusche machte ich mich fertig und lief nochmal zurück in die Stadt auf einen Wein und zum Leute beobachten. Ich wollte eigentlich etwas Live Musik hören, fand aber leider keine. Auf dem Weg zur Stadt bin ich noch an der Kunst Gallerie vorbei gekommen mit ein paar lustigen Staturen vorne dran. –

 

12.09.2016

I slept in but the sounds of heavy rain woke me up. I took my time having breakfast and packing.

– Ich schlief recht gut wurde aber von starken Regenfällen geweckt. I ließ mir Zeit beim Frühstücken und beim packen. –

img-20160912-wa0000

When it stopped raining for a bit I sprinted to the bus stop for a final drive into the city. I had some lunch in a small cafe and walked around the Lagoona a couple times. With heavy rain falls on and off.

– Als es kurz aufhörte zu Regnen sprintete ich zur nächsten Busstation um noch ein letztes mal in die Stadt zu fahren. Ich genehmigte mir ein leckeres Mittagessen in einem netten Café und schlenderte ein paar mal um die Lagoona herum. Es regnet die ganze Zeit sehr stark mit kurzen sonnigen Phasen dazwischen. –

My flight was at 3.30pm and it had one hour delay. So I had some time to do some window shopping and made my way to the airport with a bus. Unfortunately, the bus did not drive to the airport, so I took the last stop before the airport and walked the rest 3.5km with a lot of luck without getting wet.

– Mein Flug war um 15:30 und hatte auch noch eine Stunde Verspätung also hatte ich Zeit um durch die Stadt zu bummeln und dann mit dem Bus zum Flughafen zu fahren. Leider ist der Bus nicht ganz bis zum Flughafen gefahren, also bin ich an der nahesten Haltestelle raus und bin die letzten 3,5km mit viel Glück sogar auf trockenem Fuss gelaufen. –

We reached Brisbane by night with a great view of the Storybridge which was lit up pink. And that’s how a wonderful trip with lots of new impressions ended.

– Es war schon dunkel als wir Brisbane anflogen und die Sicht auf die Stadt war sehr schön. Ich konnte sogar die Storybridge die an diesem Abend pink beleuchtet war sehen. Und somit ging ein wunderschönes Wochenende mit vielen neuen Eindrücken zu Ende. –

dsc_2118

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s