Brisbane Riverfire

24.09.2016

Today Jasmin and I went into the city to meet 3 other Au Pairs and to watch the Riverfire. Riverfire is the last event of the annual Brisbane Festival and it is also a practice for the New Year’s Eve fireworks in Sydney. We arrived around midday in the city and walked along the Queen Victoria Street Mall and over the bridge to South Bank.

– Heute ging es mit Jasmin in die Stadt um uns mit 3 anderen Au Pairs zum Brisbane Riverfire zu treffen. Riverfire ist das letzte Event des jährlichen Brisbane Festivals und auch eine Probe für die Silvester Feuerwerke in Sydney. Wir sind so gegen Mittag in der Stadt angekommen und sind dann über die Queen Victoria Einkaufspassage gebummelt und dann über die Brücke nach South Bank. –

dsc_2099

dsc_2102

We took a ride on the Brisbane Eye and enjoyed the view of the Skyline and the mountains in the distance.

– Wir fuhren mit dem Brisbane Eye (Riesenrad) und genossen die Aussicht auf die Skyline und auch die Berge in der Ferne. –

dsc_2104

dsc_2110

By the time the sun set, South Bank was packed with thousands of people. We got some snacks and found a little spot right on the riverbank next to a tent in which people camped in all day to have a good spot for the fireworks.

– South Bank füllte sich recht schnell und als die Sonne dann unterging waren es dann tausende von Leuten die sich ans Flussufer drängten. Wir holten uns einen Snack und fanden einen kleinen Fleck direkt am Flussufer genau neben einem Zelt, in welchem Leute den ganzen Tag campten um einen guten Platz für das Feuerwerk zu haben. – 

dsc_2116

Before the fireworks started there was a flight show and military boats which drove up and down the river with music.

– Das Vorprogramm bestand aus einer Flieger Show und Militärbooten die den Fluss mit Blasmusik rauf und runter fuhren. –

After sundown everything started with a countdown and then spectacular fireworks synchronized to great music. It was really impressive and they even included a tribute to Prince with his song “Purple Rain” in the end. Simply great!

– Nach Sonnenuntergang ging es los mit einem typischen Countdown und darauf folgte ein spektakuläres Feuerwerk synchronisiert zu toller Musik. Es war wirklich beeindruckend und der krönende Abschluss war eine homage an Prince zu seinem Lied “Purple Rain”. Einfach toll! –

Since we did not want to be cramped into a train with thousands of other people who wanted to go home, we decide to spend a little more time in South Bank. We found a nice Biergarten close by the South Bank beach and enjoyed a couple of drinks.

– Da wir nicht im überfüllten Zug nach Hause fahren wollten, entschieden wir uns noch eine Weile in South Bank zu bleiben. Wir fanden einen Biergarten direkt beim South Bank Strand und genehmigten uns dort ein paar Drinks. –

dsc_2156

Around 11pm we made our way to the train station and back home. With lots of laughter about Aussie words and translations 😂. I only say “thongs” and nope, they are not what you might think they were. They simply are flip flops.

– So um 23 Uhr rum machten wir uns auf dem Weg zum Bahnhof und ab nach Hause. Es ging sehr lustig im Zug zu und wir lachten viel über Australische Wörter, Ausdrucksweisen und deren Übersetzungen 😂. Ich sag nur “thongs” (welches Tanga im englischen bedeutet), aber hier in Australien nennen sie Flip Flops so. –

fb_img_1486737237767

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s