Final Australia Tour – Day 10 (Magnetic Island)

14.03.2017

Day 10

Today was an exciting day, a dive was on the plan. So I got ready and relaxed around the reception area for my pick up to the dive shop.

– Heute war ein aufregender Tag, ein Tauchgang stand auf dem Plan. Ich machte mich morgens fertig und wartete bei der Rezeption auf meine Abholung. –

DSC_3347

I got picked up at 10am and when we arrived at the base I needed to fill out some paperwork.

– Ich wurde um 10 Uhr abgeholt und als wir an der Basis ankamen musste ich natürlich Papierkram ausfüllen. –

DSC_3348

Once that was done I got geared up.

– Als das erledigt war wurde ich ausgerüstet. –

And once we got everything on the pick up truck we drove 3min to the dive entry spot.

– Und als alles angerödelt war und auf den Pick-up truck geladen war fuhren wir 3min zum Tauchspot Eingang. –

Mitch was my guide and he took me to the Moltke ship wreck. A German boat that sunk 1913 and got pulled to shore to become a target practice ship for the military.

– Mein guide war Mitch und er führte mich zum Moltke Wrack. Es war ein Deutsches Boot das 1913 sank und dann an den Strand gezogen wurde. Es war ein Zielübungsschiff für das Militär. –

 
The ship wreck is covered in beautiful colorful corals and heapes of fish. Big batfish, snapper, puffer fish and lots of smaller once.

– Das Wrack war mit wunderschönen bunten Korallen bedeckt und eine Menge Fische waren zu finden. Riesen Fledermaus Fische, Süsslippen Fische, Kofferfisch und viele, viele kleine Fische. –

 
After the dive I hung around Geoffrey Bay a little longer to relax and enjoy the view.

– Nach dem Tauchgang bin ich noch eine Weile in Geoffrey Bay geblieben, entspannte und genoss die Aussicht. –

The guide gave me a ride back to the hostel and then I went to Horseshoe Bay.

– Der Guide fuhr mich dann zurück zum Hostel und von dort aus bin ich zum Horseshoe Bay gelaufen. –

I took a nap at the beach.

– Ich machte einen Mittagsschlaf am Strand. –

And walked along the water. A little sea breeze made the 39 degree Celsius a bit more comfortable.

– Und ging am Wasser entlang. Die frische Seebrise machten die 39 Grad etwas besser auszuhalten. –

At 5:40pm I took the bus to Forts station and from there I did a sunset hike up the mountain.

– Um 17:40 Uhr nahm ich den Bus zur Forts Haltestelle und von dort aus machte ich dann die Sonnenuntergangs-Wanderung den Berg hoch. –

Along the way people have spotted Koalas frequently, unfortunately I did not have that much luck but I did hear them though.

– Viele Leute sahen hier sehr oft Koalas, leider hatte ich nicht so viel Glück. Ich konnte sie allerdings hören. –

DSC_3393

I was lucky enough to see a rock wallaby. Which was pretty cute.

– Ich hatte das Glück ein Felsen Wallaby zu sehen, was ganz süß war. –

When I arrived all the way up the mountain the sun was just about to set.

– Die Sonne ging grade unter als ich auf dem Berg ankam. –

DSC_3405

The view was beautiful. 360 degree over the whole island and beyond.

– Eine wunderschöne 360 Grad Aussicht der kompletten Insel. –

Once the sun set it was time to quickly make the way back down because it would have been tough to see were to go in the dark.

– Als die Sonne untergegangen war ging es auch direkt zum Abstieg, da es im Dunkeln sehr schwierig gewesen wäre den Weg zu sehen. –

DSC_3417

I walked back to the hostel, had dinner and took a nice shower. Then it was already bed time.

– Ich lief den Weg zum Hostel zurück, aß zu Abend und duschte ausgiebig. Dann war es auch schon Zeit um ins Bett zu gehen. –

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s