Final Australia Tour – Day 12 (Cairns)

16.03.2017

Day 12

My last tour on the east coast started at 7:30am and took me to the Daintree National Park and beautiful Cape Tribulation.

– Für meine letzte Tour an der Ostküste ging es um 7:30 Uhr los und es sollte mich zum Daintree National Park und dem schönen Cape Tribulation bringen. –

After pick up we drove to Port Douglas to pick up one more guest and to check out the beach really quick.

– Nachdem ich abgeholt wurde fuhren wir nach Port Douglas um einen weiteren Gast abzuholen und um uns kurz den Strand anzugucken. –

Then we went all the way up the coast until we got to the National Park where we crossed the river and drove up the mountain to our first stop, the Alexandria lookout.

– Dann fuhren wir die Küste hoch bis wir im Nationalpark ankamen, dort angekommen überquerten wir den Fluss und hielten an unserem ersten Stop, dem Alexandria Aussichtspunkt. –

DSC_3452

From there it was just a quick drive to our rainforest bushwalk stop. Throughout the walk our guide told us about the different plants and animals in the rainforest.

– Von dort aus waren es nur ein paar Minuten zu unserem Stop, wo wir den Busch-Spaziergang machten. Auf dem Weg durch den Regenwald erzählte uns unser Guide über die verschiedenen Pflanzen und Tier die im Regenwald zu hause sind. –

We even had a chance to see a baby “dragon” and oh yeah we also saw millions of mosquitoes 😲 not so pleasant. They were really aggressive even though we put on really good insect repellant.

– Wir hatten sogar die Möglichkeit einen Baby “Drachen” zu sehen. Ach ja, und was wir übrigens noch sahen, warum Millionen von Mücken 😲 nicht so prickelnd. Diese hatten uns trotz super starkem Insektenspray immer noch angegriffen. –

For the amount of mozzies I fortunately got away with just a view bites. Now the next stop was not my favorite. It was an insect museum. Yea 😏, somebody really went out there and collected bugs and put them in a small museum 🙈. Not just dead ones, even alife ones 😰!

– Also dafür das uns so viele Mücken umschwirrten, bin ich doch recht glimpflich weggekommen mit nur ein paar Stichen. Der nächste Stop war nicht so mein Fall. Ein Insektenmuseum. Ja 😏, da is doch einer wirklich rausgegangen, sammelte Karabbeltiere und stellte sie in einem Museum aus. Nicht nur Tote, auch noch lebendige 😰! –

And guess what we did right after the bug museum…Jap, we had lunch 😶. It took me a second before I could eat, but the food was amazing.

– Und ratet mal was danach anlag…ja, es gab Mittag 😶. Ich brauchte eine Sekunde bevor ich essen konnte, aber das Essen war genial. –

DSC_3490

Once finished it was time to cool down in the waterhole, which was pretty awesome and refreshing. It was super hot (39 grad) and humid.

– Als wir fertig waren hatten wir Zeit uns im Wasserloch abzukühlen, was ganz angenehm und erfrischend war. Es war super heiss (39 grad) und schwül. –

I felt like we were in the middle of jurassic park, the creek and the forest just super cool.

– Ich fühlte mich wie als wenn ich im Jurassic Park wäre. Der Urwald und dann das Flüsschen, einfach cool. –

DSC_3511

We dried off and went on to Cape Tribulation.

– Als wir trocken waren ging es weiter nach Cape Tribulation. –

Where we had some freetime to wander along the beautiful shimmery beach.

– Dort hatten wir etwas Freizeit um an dem wunderschönen glitzernden Strand entlang zu spazieren. –

DSC_3534

It literally looked like walking on silver. I took it all in because that was the last time I would be on a beach on the east coast of Australia 🙁.

– Es sah wirklich so aus als ob man auf Silber lief. Ich genoss es sehr und versuchte es alles in mich aufzunehmen, da dieser Strand der letzte sein würde an dem ich an der Ostküste entlang spazieren konnte. –

DSC_3526

Leaving this beautiful spot of paradise was tough but at some point we needed to leave. The next stop was a river cruise.

– Irgendwann mussten wir dann leider dieses schöne Plätzchen im Paradies verlassen. Der nächste Stop war die Bootstour auf dem Fluss. –

DSC_3529

On the way to the river we were SUPER lucky to see a Cassawary. Which is a big non flying bird, almost like an emu,  which is endangered. Only about 700 life in the whole tropical area.

– Auf dem Weg zum Fluss hatten wir noch das einmalige Glück einen Cassawary zu sehen. Dies ist ein großer Vogel der aber nicht fliegen kann, fast wie ein Emu, und der extrem vom aussterben bedroht ist. In den ganzen Tropen gibt es noch ungefähr 700. –

We saw a male AND its young. They both crossed the street and went on calmly eating on the other side of the road. We arrived at the river cruise and had some Daintree tea before going on board.

– Wir sahen einen männlichen Cassawary MIT Jungtier. Beide liefen über die Straße um dort, auf der anderen Seite, gemütlich weiter zu essen. Als wir bei der Bootstour ankamen durften wir noch den örtlichen Daintree tea probieren bevor es an board ging. –

This cruise is known for its wildlife spotting. And we were again fortunate and saw 3 crocodile while we drove along the mangrove covered riverbank.

– Die Tour ist bekannt für seine Tiersichtungen und wir hatten doch tatsächlich das Glück 3 Krokodile zu erblicken während wir and dem Mangroven bedeckten Flussufer entlang fuhren. –

The first one, alfa male named “Scarface”, just chilled on the riverbank.

– Das erste lag faul am Flussufer, es war ein Alfamännchen namens “Scarface”. –

DSC_3582

The second was a female crocodile right next to her nest.

– Das zweite war ein weibliches Krokodile, das direkt neben ihrem Nest lag. –

DSC_3587

And the third on was relaxing on a sand bank right in the middle of the river.

– Und das dritte lag auf einer Sandbank mitten im Fluss. –

DSC_3593

Now it was time to head back into town, we drove along the coast with an amazing view over the ocean.

– Jetzt wurde es auch Zeit wieder zurück in die Stadt zu fahren. Wir fuhren direkt an der Küste entlang mit einer tollen Aussicht auf den Ozean. –

A last quick stop was made to watch some wallabies. There was a whole field full of them and some were fighting which was actually very funny to watch.

– Einen schnellen letzten Stop machten wir entlang der Straße um ein paar Wallabies zu beobachten. Dort war ein ganzes Feld voll mit Ihnen und manche haben gekämpft, was sehr lustig anzuschauen war. –

Back in the hostel, I just had dinner, took a shower, sorted out my suitcase issues (again to heavy 21.5kg) and fell exhausted into bed.

– Zurück im Hostel hab ich zu Abend gegessen, geduscht, meinen Koffer umsortieret (wiedermal zu schwer 21,5kg) und danach viel ich kaputt ins Bett. –

DSC_3623

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s